Home » Allgemein » Tipps und Tricks » Wirkungsvolle Leere

Wirkungsvolle Leere

Wann ist eine Leerzeile „wirkungsvoll“

Das Thema wirkungsvolle Leerzeilen spielt besonders in Online-Publikationen eine Rolle. Hier profitiert das am Monitor lesende Auge von einer leeren Zeile ohne Text. Hier kann das Auge kurz pausieren und entspannen.

Das kann sich ein Autor klassischer Textstücke auch zu nutze machen, um in der nächsten Textzeile die Spannung weiter zu steigern. Schließlich konnte der Leser ja soeben kurz Luft holen.

Oder setzen sie eine Leerzeile gezielt ein, wenn sie nach einer traurigen Passage dem Leser etwas Zeit zum Nachdenken gewähren wollen. Dann können sie aber auch gleich das Kapitel beenden, so kann der Leser selbst entscheiden, ob er gleich weiter liest oder nicht.

die große Bücher-Verlosung

About Kathrin Hamann

Check Also

7 Gründe gegen Word

Warum du Word nicht zum Schreiben von großen Projekten verwenden solltest

Warum du Word nicht für große Projekte einsetzen solltest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: