Home » Aufgabe der Woche (page 4)

Aufgabe der Woche

Welche Farbe hat die Hölle

Lesezeit ca.: < 1 Minute Eine Frage, die in keinem Kurs fehlt, möchte ich heute stellen. Wenn ihr euch gedanklich an eurem Lieblingsort befindet, welche Farbe seht ihr dann. Ist es ein sanftes Grün oder ein leuchtendes Orange, ein kühles Blau oder ein kräftiges Braun. Für die meisten Menschen sind verschiedene Orte mit unterschiedlichen Stimmungen und Farben assoziiert. Diese sind nicht immer fixiert, sondern können …

Read More »

Verlust und Trauer

Lesezeit ca.: 2 Minuten Ein wesentlicher und sehr emotionaler Aspekt im Leben eines jeden Menschen ist der Verlust und die anschließende Trauer. Je nach Bindung zu dem Verlorenen fällt die Trauer intensiver und länger oder geringer aus. Der Verlust einer Bezugsperson in der Kindheit kann prägend sein, und abhängig von der Bewältigung der Trauer auch das ganze Leben überschatten. In meinen Präsenzkursen an der …

Read More »

Irrungen und Wirrungen

Lesezeit ca.: 2 Minuten Haben sie sich schon einmal verlaufen oder verirrt? Verlaufen habe ich mich noch nie, jedenfalls habe ich immer ohne fremde Hilfe mein Ziel gefunden. Doch ein Ereignis in meiner Kindheit war für mich sehr erschreckend. Meine Grosseltern sind leidenschaftliche Pilzesucher, was sie oft dazu bewog meine Eltern, meine Geschwister und mich mit in die Pilze zu nehmen. Dabei hat jeder …

Read More »

Die Figuren und der Wunschpunsch

Lesezeit ca.: < 1 Minute Haben sie nicht auch als Kind davon geträumt, dass sie den Geist aus der Flasche erlösen und drei Wünsche bekommen? Was würden sie sich wünschen? Ok – als Kind hätte ich mir sofort unendlich viele Wünsche gewünscht – sie nicht auch? Aber heute nicht mehr. Wünsche treiben uns an und es gibt nichts Schlimmeres, als jeden Wunsch sofort erfüllt zu …

Read More »

Stress und seine Wirkung auf die handelnden Figuren

Lesezeit ca.: 3 Minuten Heute dreht sich die Wochenaufgabe um das Thema Stress und die Wirkung auf agierende Personen. Jeder kennt die Situation aus der Schulzeit: es ist früh am Morgen, der Wecker hat nicht geklingelt, man ist zu spät aufgestanden, keine Zeit fürs Frühstück und in der ersten Stunde ist Mathe, wo eigentlich eine wichtige Hausaufgabe angefertigt werden sollte, die aber jetzt zu …

Read More »

Verhängnisvoll mit Folgen

Lesezeit ca.: < 1 Minute Ich komme gerade vom Dienst und bin jetzt bis morgen früh um 8:00 in telefonischer Bereitschaft. Mein Dienst heute in der Klinik war eher ruhig, was auch mal sehr angenehm ist. Doch eigentlich wäre ich um 17:00 nach Hause gefahren, um mit meiner Familie den Sonntagabnd zu verbringen. Aber irgendetwas hat mich in der Klinik gehalten, denn als ich um …

Read More »

Umgang mit Verärgerung und Wut

Lesezeit ca.: < 1 Minute Mich verärgert Unzuverlässigkeit, und Enttäuschungen machen mich wütend. Wie geht es Euch oder euren Helden? Meistens äußere ich meinen Unmut gar nicht. Meine Verärgerung lasse ich allerhöchstens durch eine kurze Bemerkung heraus und wütend wird mich wohl kaum jemand erleben, der nicht mit mir unter einem Dach wohnt. Das verhindern meine Kinderstube und meine Verdränungsmechanismen. Ist das nun gut? Kann …

Read More »

Wut und Aggression

Lesezeit ca.: 2 Minuten In der vergangenen Woche kam eine langjährig bekannte Patientin in meine Praxis. Sie liebt ihre Kinder über alles, ist leider vor einigen Jahren verwittwet. Ihr Mann starb an Gonadenkrebs. Ihre beiden Mädchen bekommen alles, was deren Herz begehrt. Wünsche sind erfüllt, bevor sie überhaupt ausgesprochen sind. Die Mädchen inzwischen 16 und 17 Jahre alt sind immer hübsch angezogen und brav. …

Read More »

Aufgabe der Woche

Lesezeit ca.: < 1 Minute Hallo an alle Interessierten an Kathrins Schreibkurs. Kathrin ist derzeit mit ihrer Facharztprüfung beschäftigt und bat mich die Aufgabe der Woche diesmal zu übernehmen. Das mach ich sehr gern und freue mich schon auf eure Antworten. Hier ein Satz von mir, den ihr gern durch weitere ergänzen dürft. Sandra suchte unter der Tanne und musste sich dafür fast hinknien, doch …

Read More »

Der Kern einer Geschichte

Lesezeit ca.: < 1 Minute Die meisten Autoren haben den Kern ihrer neuen Geschichte im Kopf. Meist beginnt alles mit ein paar Kernsätzen, die den Inhalt höchst komprimiert wiedergeben. Daraus eine Geschichte zu entwickeln, also die Figuren zu erschaffen und diese handeln zu lassen, das ist dann die lange und mühevolle Aufgabe des Autors. Oder das Ganze wird zum Reifen in der Ideenschublade abgelegt. In …

Read More »