Home » Allgemein » Einen guten Start in 2020

Einen guten Start in 2020

Oh ja, 2020 hat bereits begonnen und wir sind schon bei Tag 5 angelangt. Hast du dir überlegt, was du in den kommenden 360 Tagen alles machen möchtest? Es wartet so viele aufregende Tage.

Neben den alltäglichen Aufgaben in der Familie will bei mir ein Fachbuch fertig geschrieben werden. Daneben sind einige Ideen, die sich drängeln, aber lange Schlange stehen müssen, ehe ich daraus ein neues Buchprojekt mache.

Und wie das bei viele Autoren so ist, gibt es auch bei mir eine ellenlange Leseliste.

Meine Schreibziele sind wieder einmal sehr hoch. Täglich mindestens 30 Minuten Schreiben ist vergleichsweise einfach. Damit schaffe ich wirklich viel. Es sind so viele Ideen für Geschichten vorhanden, da quält mich oft dir Frage, welche davon als nächstes dran ist.

Da sind so viele Serien, die ich weiterschreiben möchte.

Es warten unendliche Welten, die entdeckt werden wollen.

Wie sieht das bei dir aus? Was hast du dir vorgenommen? Hast du einen Schreibplan für dieses Jahr angefertigt?

Bleib an deinen Zielen dran und dir ganz viel Erfolg!

Viel Spaß beim Schreiben

About Kathrin Hamann

Check Also

ToolTipps für Autoren – Pinterest

Die Welt des Schreibens ist wahrlich sehr vielfältig. So sehr, dass man sich bereits bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: