Home » Allgemein » Namen für deine Figuren – 2.0

Namen für deine Figuren – 2.0

Wenn du eine Geschichte schreibst und darin Figuren Konflikte austragen, dann wäre es doch toll, diesen Figuren einen passenden Namen zu geben.

Ideal ist ein Name, der den Charakter wiederspiegelt, oder zur Herkunft der Person passt.

Ein spanischer Ermittler im Vereinigten Königreich könnte folgenden Namen und Adresse haben:
Gaudencio Negrón Anaya
45 Warren St
WEST COMPTON

Oder wie wäre es mit einem russischen Spion in Berlin?
Sascha Gavrilov
Inge Beisheim Platz 94
Berlin-Tempelhof

Auch ein chinesischer Forscher in Uruguay benötigt einen passenden Namen.
Qiang Kao
Costanera 8452
80006 Puntas de Valdés

Und wie kannst du ganz einfach ohne die Telefonbücher zu wälzen solche Namen und Adressen finden?

Ganz einfach – mit nur wenigen Klicks.

Hierfür nutze ich den FakeName-Generator

Probiere es aus. Du wirst begeistert sein. Ab heute bekommen alle deine Figuren tolle Namen, die auch zu ihnen passen.

Achte jedoch darauf, dass deine Leser die Namen nicht verwechseln können. Vermeide also ähnlich klingende Namen oder gleiche Anfangsbuchstaben.

Viel Spaß beim Schreiben

Deine Kathrin

About Kathrin Hamann

Check Also

Einladung zum Webinar – Bücher schreiben und vermarkten

Du möchtest einen Einblick bekommen, wie man ein Buch schreibt und vermarktet? Dann lade ich Dich …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: