Startseite » Schlagwörter Archiv: Schreibblockade

Schlagwörter Archiv: Schreibblockade

Schreib schneller, schreib besser mit der Kortextechnik

Der stressige Alltag führt oft dazu, dass wir uns nicht richtig konzentrieren können, dass wir abends müde sind, oder wenn wir uns hinsetzen, um zu schreiben, dann will uns einfach nichts einfallen. Gerade für uns Autoren ein echtes Problem. Mit Hilfe einer Entspannungstechnik kann man sich jedoch in wenigen Augenblicken selbst helfen. Mit der Kortextechnik, die (und jetzt steinige mich …

Mehr lesen »

Schreibblockade – alles nur eingebildet, oder was?

In der letzten Woche wurde ich gefragt, wie man sich als Autor am besten aus einer Schreibblockade befreien kann. Die Antwort ist ganz einfach – Schreiben. Warum diese platte Antwort, die für den einen sicher unsinnig erscheinen mag? Um das zu erklären, muss ich etwas weiter ausholen, denn die Frage sollte lauten, wie kommt es zu einer Schreibblockade und wie …

Mehr lesen »

Mitten im Text

Gerade komme ich von einer Weiterbildung nach Hause und sitze an der nächsten Wochenaufgabe. Da kommt mir der gedanke ihnen ein wenig aus meiner eigenen Schriftstellerei zu berichten. Vielleicht kennen sie das ja auch. Mitten im Text, eigentlich an einer sehr spannenden Stelle, stehen die Figuren plötzlich im Raum und man selbst als Schreiberling, weiß nicht mehr weiter. So ging …

Mehr lesen »