Home » Allgemein » Irina Sobbavich

Irina Sobbavich

Irina hat uns heute von ihrem Projekt in der Schule berichtet.

Es handelt sich dabei um ein Projekt für die 3. und 4. Klasse. Es wird eine Kurzgeschichte vorgegeben mit offenem Ende. Dabei handelt es sich meist um ein Problem, welches die Kinder betrifft.

Beispielsweise:
Anna ist etwas langsam bei ihren Hausaufgaben und verträumt den ganzen Nachmittag, ohne ihre Mathehausaufgaben zu lösen. Als ihre Eltern nach Hause kommen, hat sie noch immer nicht alles fertig. Das Nachbarsmädchen Julia würde germn einmal mit Anna etwas unternehmen, da Anna jedoch immer so herum bummelt, kommen die beiden nie zu einem gemeinsamen Nachmittag.

Die Kinder müssen nun die geschichte fortsetzen. Wie geht es Anna beim Träumen, warum macht sie nicht schnell ihre Hausaufgaben, was denkt Julia dabei. Und wie könnten die Eltern dabei denken.

Irina hat dieses Projekt nach den Osterferien begonnen und wird uns in den nächsten Tagen mit dem Projekt Geschichten für Kinder weitere Aufgaben stellen.

Lotuskerze - ein zauberhaftes Kerzen-Geschenk zu Weihnachten

About Kathrin Hamann

Check Also

Wie ist ein eBook aufgebaut?

Hier bekommst du ein leeres eBook Template und kannst sofort mit dem Schreiben beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: