Home » Allgemein » Sag es treffender – A. M. Textor

Sag es treffender – A. M. Textor

Das Buch, welches ich heute vorstellen möchte, darf meiner Meinung nach bei keinem Autor fehlen.

„Sag es treffender“ von A.M. Textor, ein Handbuch welches in der ersten Auflage 1955 im rororo Verlag erschien.
Die aktuelle Ausgabe vom April 2010 (Auflage 12) umfasst 57000 Verweise und Bezüge. Damit ist es einzigartig. Zum Begriff Schwätzer darf ich zitieren: Schwadrone, Wichtigtuer, Neuigkeitskrämer, Zungendreher, Alleswisser, Klugschwätzer, Klugscheißer, Quasselstrippe, Flüstertüte, Kannegießer, Biertischpolitiker, Fabulant, Gernegroß, Angeber, Aufschneider, Renomist, Großtuer, Papiertiger, Möchtegern, Prahlhans, Bramarbas, Großmaul, Radikalinski, Wortemacher, Dampfplauderer, Phasendrescher, Blender, Maulheld, Schreihals, Schaumschläger, Windbeutel, Bildungsprotz, Klatschbase, Klatschweib, Waschweib, Schwatzbase, Klatschmaul, Plaudertasche, Tratschtüte, Labertante

Ziemlich umfangreich, oder? Und so geht das eben mit 57000 anderen Einträgen.

Für jeden der schreibt, ist dieses Buch unverzichtbar, denn Synonyme – also bedeutungsgleiche oder bedeutungsverwandte Wörter zu finden, wird mit diesem Buch ganz einfach.

About Kathrin Hamann

Check Also

So erstellst du einen Klappentext

Der Klappentext soll deine Leser fesseln und für das Buch begeistern. Aber der Leser will …

2 comments

  1. Hi Kathrin, ich freue mich, dass du dir das Buch endlich gekauft hast. Und wie es aussieht scheinst du zufrieden zu sein, oder?

    Meine Ausgabe aus dem letzten Jahrtausend ist schon ziemlich abgegriffen. Leider ist es kein Hardcover, aber immer noch sehr nützlich.

    Ich finde immer neue Anregungen für meine Warhammer Geschichten. Die Vielfalt der Synonyme für Begriffe wie schlagen, kämpfen, bitten, böse sind hervorragend und sorgen in meinen Texten für viel Abwechslung.

    Viel Spaß und Freude mit dem Buch.
    THOMAS

  2. Irina Sobbavich

    Hi ihr Zwei, das Buch kannte ich bisher nur vom Schreibtisch meiner Chefin. Ich benutze Knaurs Synonymwörterbuch und bin damit auch sehr zufrieden. Es ist schon etwas vergilbt und zum Teil sehr stark abgenutzt, aber leistet noch sehr gute Dienste.

    Liebe Grüße Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: