Home » Book » Der Pupsdrache Lutz
Drachen? Ja, die gibt es wirklich. In dieser Geschichte gibt es sogar einen besonderen Drachen. Seine Mutter nannte ihn Lutz. Was macht ihn so besonders? Na, er kann Feuer pupsen. Das glaubst Du nicht? Dann lies im Buch weiter.

Der Pupsdrache Lutz

Eine Gute-Nacht-Geschichte zum Vorlesen mit vielen farbigen Bildern

Book Cover: Der Pupsdrache Lutz

Drachen?
Ja, die gibt es wirklich.

In dieser Geschichte gibt es sogar einen besonderen Drachen. Seine Mutter nannte ihn Lutz.

Was macht ihn so besonders? Na, er kann Feuer pupsen.
Das glaubst Du nicht?
Dann lies im Buch weiter.

Published:
Publisher: Dr. Hamann Verlag
Genres:
Tags:
Excerpt:

Ich möchte Dir eine ungewöhnliche Geschichte erzählen. Vielleicht hast Du ja schon davon gehört, vielleicht aber auch nicht. Pass gut auf und lass Dich überraschen. Angst brauchst Du keine zu haben.
Du weißt sicher, dass ich ein Wanderer bin. Jemand der von einem Ort zum nächsten zieht und dabei so einiges erlebt.
Einst fand ich eine Höhle hoch oben in den Bergen. Es war ein sehr glücklicher Zufall, der mich in diese Höhle führte. Denn mitten auf dem Pass zwischen dem Norden des Landes und dem Süden traf mich ein heftiges Unwetter.
Du kannst Dir vorstellen, wie der Regen meine Kleidung durchnässte. Für die Nacht suchte ich ein trockenes Lager. Doch ich musste sehr weit auf den Berg steigen, um die Höhle zu finden. Ich war schon am Ende meiner Kräfte und meinte, das Schicksal hätte mich verlassen, als ich den Eingang entdeckte.
Sogleich machte ich es mir gemütlich.

Lies mehr

Ich zog meine nassen Sachen aus und mit kalten Fingern sammelte ich trockene Zweige, was in einer Höhle etwas schwierig ist. Doch ein paar lagen herum, die ich glücklich zu einem Lagerfeuer aufstapelte und anzündete.
Als es gemütlich warm war und auch meine Kleider zu trocknen begannen, wickelte ich mein Wurstbrot aus der Folie, in die ich es am Morgen verpackt hatte.
Plötzlich drang ein merkwürdiges Geräusch in mein Ohr. Es kam vom anderen Ende der Höhle. Kaum hatte ich es vernommen, war es auch schon wieder vorüber. Ich dachte zunächst, dass ich mich verhört haben musste, bei dem Gewitter vor der Höhle war das sicher kein Wunder.
Doch kurze Zeit später schrak ich erneut hoch. Diesmal hörte ich es mehrmals hintereinander.

Verkleinern

About Thrakonia

Check Also

Schreibjournal

Für Notizen, als Tagebuch, als Ort für Fragen und Skizzen empfehle ich dir das Führen eines Journals.

%d Bloggern gefällt das: